nachrichten-championsleague2

Bayern braucht Tore um in der Champions League zu bleiben

Zum ersten Mal in vielen Jahren kein Real oder kein Bayern im Halbfinale. Es ist eine Seltsamkeit. Da Real Madrid und FC Bayern München bei der Auslosung miteinander verknüpft sind, wird einer der beiden Top-Clubs zum ersten Mal im Jahre nicht im Halbfinale antreten. Das letzte Mal das Bayern nicht den letzten vier ist durchdrungen, ist vor sechs Jahren. Angesehen die Ergebnisse im letzten Spiel, ist der Abschied von Bayern in der Champions League durchaus möglich. Vor allem, da es nun ein Heimspiel ist für Real Madrid.

Real Madrid erwies sich im Hinspiel als zu stark für Bayern

FC Bayern startete gut in die erste Hälfte. Bereits in der 25. Minute konnte Arturo Vidal (Bayern München) mit einem brillanten Kopfstoss das erste Ergebnis für Bayern notieren. In der 45. Minute bekommt Bayern München die Chance, den Vorsprung auf Real zu vergrößern. Daniel Carvajal (Real Madrid) spielt den Ball mit der Hand. Es ist ein Elfmeter. Leider weiß Arturo Vidal diesmal nicht mit dem Ball das Netz zu finden. Er vermisst nur knapp die Torlatte. Was eine verpasste Chance! In der zweiten Hälfte muß Bayern ab der 58. Minute mit nur 10 Spielern weiter spielen. Javi Martinez erhält zwei gelbe Karten durch zwei Übertretungen direkt hinter einander. Knackpunkt der Partie war dieser Platzverweis gegen Martinez. Der deutsche Rekordmeister schwimmt. Bayern ist kaum wieder zu erkennen. Obwohl den Bayern viele Fehler unterlaufen, hält Neuer mehrmals überragend. Der Verlust ist durch große Arbeit von Manuel Neuer begrenzt. Bayern München hat ihr Qualitäten zu zeigen, um mit genügend Tordifferenz zu gewinnen in Madrid und somit auszugleichen, um in der Champions League zu bleiben.

                      888sport 3x

Die Chancen für Bayern sind sicherlich noch nicht verloren

Bayern war in das Hinspiel die erste Halbzeit Herr und Meister. Sie bewiesen, dass es möglich ist, von Real zu gewinnen. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist dieses Mal auch Lewandowski wieder dabei. Damit ist Bayern in den Angriff wieder in voller Stärke. Die Chancen anzugreifen und Tore zu erzielen sind gestiegen. Auch die Defensive muss sich einspannen den Gegner zu stopfen. Wenn sie gut auf ihre Aufgabe konzentriert sind, können sie tatsächlich in der Champions League weiter kommen.

Pre-Match-Wett-Quoten

Fussballwetten.de kommt mit dem aktuellsten fussball-quoten. Wieder für jeden Spieler etwas interessantes. Real ist bei jeder Buchmacher Favorit und das spiegelt sich in der Quoten, x 2.50. Glauben Sie an einem Unentschieden, dan erreichen Sie mit einem Quote von x 3.90, der größte Vorteil für Ihre ursprüngliche Investition. Wollen Sie den Bayern unterstützen, dann legen sie eine Wette ein auf das Ergebnis von Bayern mit eine Quote von x 2.65. Schauen Sie sich auch unsere andere Wettanbieter ruhig an, und entscheiden Sie welche Wette für Sie am günstigsten ist.


Das Spiel Real Madrid – Bayern München wird am Dienstag 18. April um 20:45 im Estadio Santiago Bernabéu in Madrid gespielt. Wie läuft das Champion-League-Spiel ab und was ist das Endergebnis nach Ihnen? Fussballwetten bei dem beliebten Wettanbieter? Profitieren Sie via FussballWetten.de von einem spektakulären 888Sport Wettbonus: 3x Ihr Gewinn! Melden Sie sich also schnell bei 888Sport an!

 
Spiel bewusst und verantwortungsvoll damit Sie (zu hohe) Risiken vermeiden. Durch das Spielen auf Fußballspiele, können Sie auch Geld verlieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort