nieuws-bayern-dortmund-pokal-2017

DFB-Pokal Halbfinale: Bayern München – Dortmund

Diese Woche werden die Halbfinalen des DFB-Pokal-Turnier gespielt.  Heute Borussia Mönchengaldbach gegen Eintracht Frankfurt. FC Bayern München und Borussia Dortmund kämpfen Mittwoch gegeneinander um einen Platz im Finale. Fussballwetten.de blickt auf diese Top-Konkurrenz und auch die Buchmacher sind für sie bereit. Die Pre-Match-Quoteringen sind hoch bewertet und das macht dieses Cup-Spiel noch spannender.

Arjen Robben: “Wir wollen nach dem Finale in Berlin”  

Nach der Eliminierung von Real Madrid in der Champions League, wird Bayern München ihr bestes zeigen um Champion zu werden und den Pokal zu gewinnen. Arjen Robben verkörpert einen festen Glauben in “Doppel” für sein Team: “Wir sind im Halbfinale des Pokals und möchten ins Finale in Berlin. Wir müssen dafür alles geben.”, nach dem niederländischen-Nationalspieler. “Es sollte am Mittwoch geschehen. Dies sind geschäftige Zeiten, aber wir sind bereit.” sagt Robben.
 

Bayern Favorit DFB-Pokal – 1.55 !

Ancelotti: “Wir konzentrieren uns für 100 Prozent auf das Spiel gegen Dortmund “

Trainer Carlo Ancelotti konzentriert sich in diesen Tagen nur auf das Heimspiel gegen Borussia Dortmund. Ein entscheidendes Spiel, zumal auch der Italiener gewinnen will: “Wir setzen jetzt 100 Prozent auf das Spiel gegen Borussia Dortmund”, sagte der Trainer. Ancelotti bemerkt, dass dies keine einfache Aufgabe sein wird: “Wir spielen gegen eine sehr gute Mannschaft. Sie sind eines der besten Teams Europas und sie haben auch das Viertelfinale der Champions League gespielt. “Wir wollen aber gewinnen, um das Finale zu erreichen.”

Marco Reus: “Wenn wir im Halbfinale sind, will mann natürlich auch ins Finale spielen”

Marco Reus legt großen Wert auf die Erreichung der DFB-Finale. Das Gewinnen von den nationalen Pokal ist bei einem Hightech-Team als Dortmund ein Hauptziel: Es ist mir egal ob wir gegen FC Bayern München oder ein anderes Team spielen. Wir wissen, welche Eigenschaften Bayern hat und dass es eine sehr schwierige Aufgabe ist davon zu gewinnen. Wir haben großes Vertrauen durch die bisherigen Duelle gewonnen. FC Bayern München ist natürlich ganz anders als ein Spiel gegen Gladbach, aber wir gehen aus von unseren eigenen Stärke. Wir wissen, dass wir für einen guten Zweck kämpfen und dann ist alles möglich.” 

Thomas Tuchel (Dortmund): “Wir gehen nach München um das Finale ze erreichen”

Nach die Beseitigung von Monaco in der Champions League hat Borussia Dortmund noch Vertrauen behalten das Halbfinale im DFB-Pokal zu gewinnen. Dortmund gewann das Auswärtsspiel gegen Mönchengladbach mit 2-3 am vergangenen Samstag. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel ist voller vertrauen für das Spiel in München am Mittwoch. “Wir fahren nach München am Mittwoch um ein Platz in der Cup-Finale zu greifen”, kündigt Tuchel an.
 

TIP – Gewinn BVB x 5.50 !


Wettbewerb-Übersicht

Torwart Manuel Neuer ist wieder auf der Krankenstation. Der 31 Jahre alte Neuer hatte sich gerade erholt von einer Wadenverletzung und hat jetzt eine neue Beinverletzung erlitten. Neuer zog sich in das Champions League Spiel gegen Real Madrid (4: 2) eine Fraktur zu im Knochen des linken Fußes. Bayern München berichtete über die Club-Website. “Nach den ersten Untersuchungen ist die Diagnose einen Knochenbruch in seinem linken Fuß “, sagte ein Sprecher für Bayern. Knochenbruch, der 31 Jahre alte Neuer ist damit acht Wochen auf der Seite. Er wird daher nicht mehr in Aktion kommen in dieser Saison. Jerome Boateng ist auch wieder verletzt. Der Verteidiger war in verlorenen Champions League-Spiel gegen Real Madrid zurück auf dem Feld, aber in der Partie gegen Mainz wurde er verletzt. Auch Mittelfeldspieler Javi Martinez muss draußen bleiben wegen einer Oberschenkelverletzung. In Dortmund ist Marc Bartra durch eine Verletzung am Handgelenk seit einiger Zeit auf der Seite. Mario Götze tritt aufgrund einer Erkrankung nicht gegen die Bayern an. Jacob-Bruun Larsen und Andre Schürrle sind nicht von der Partei.  Ob Sebastian Rode rechtzeitig fit ist zu spielen gegen Bayern, ist ab zu warten.

Pre-Quoteringen für das Spiel: Bayern München – Dortmund

Quoten der Wettanbieter und Buchmacher deuten auf einen Sieg für den FC Bayern München. Die Buchmacher zahlen auf einen Sieg der Bayern x 1.55 Mal den eingezahlten Betrag aus. Für ein Unentschieden nach 90 Minuten des Spiels, die Buchmacher geben x 4.50 Mal Ihre Einzahlung. Sie gehen für Profit von Dortmund? Dann gibt es ein Quote von x 5.50.  Schauen Sie sich auch unsere andere Wettanbieter ruhig an, und entscheiden Sie welche Wette für Sie am günstigsten ist.

Spiel bewusst und verantwortungsvoll damit Sie (zu hohe) Risiken vermeiden. Durch das Spielen auf Fußballspiele, können Sie auch Geld verlieren.

Das Halbfinale der deutschen Cup FC Bayern München – spielt Borussia Dortmund am Mittwoch 26. April um 20:45 Uhr in der Allianz Arena in München. legen Sie jetzt Ihre Vorhersage ein und gönnen Sie sich tolle Geldpreise. Registrieren Sie sich als neuer Spieler bei 888Sport und Verdreifachen (X 3) sie Ihre erste Wette! Registrieren Sie sich hier bei 888Sport!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort