nachrichten-championsleague2

Ein Spitzenspiel in der Champions League: Bayern München gegen Real Madrid

Am Dinstag und Mittwoch werden die Spiele ins Viertelfinale der Champions League absolviert. Eine der interessantesten Spiele ist die zwischen Bayern München und Real Madrid. Fussballwetten.de hat diese Begegnung im Überblick. Die beiden Top-Clubs treffen sich in der Allianz Arena in München. Die Auslosung im schweizerischen Nyon hat einen sehr attraktiven Wettbewerb geschaffen. Die Buchmacher glauben für diesen Wettbewerb, dass Bayern Favorit ist. Leicester City-Atletico Madrid, FC Barcelona-Juventus Turin und Borussia Dortmund-AS Monaco sind die anderen drei Viertel-Finale. Die Hinspiele sind am Dienstag 11. und 12. April Mittwoch. Die Rückspiele finden statt am Dienstag und Mittwoch, 18. April 19.

Ein Showdown zwischen Riesen

In der Champions-League-Spiele in denen beide Teams gegen einander spielen musste, hatte Real Madrid gerade noch den Vorteil.  Einen sehr kleinen Vorteil und nicht überzeugend. In der Ko-Phase des Europäischen Turniere haben Bayern und Real einander in der Vergangenheit zehn Mal getroffen. Die deutschen und Spaniern erwiesen sich gleichwertig. Beide gewannen fünf Mal. In der Runde der letzten 16, war Bayern München über zwei Duelle viel zu stark für Arsenal (zwei Mal 5 – 1). Real Madrid hatte mit der italienischen Napoli auch nicht sehr viele Probleme. Bayern und Real standen 22 Mal Auge zu Auge miteinander. Im europäischen Kontext sind es die Clubs, die am meisten gegeneinander gespielt haben. Herausragendes Detail ist, dass der Trainer des FC Bayern bereits mit Real Madrid die Champions League gewonnen hat und zwar auf Kosten der Bayern. Ancelotti: “Für mich ist es aufregend, nach Madrid zurückzukehren. Es ist ein schwieriges Spiel, aber wir wollen die Champions League gewinnen.” Dürfen Sie zu wetten das es Carlo Ancelotti zum zweiten Mal gelingt den Champions League zu gewinnen, aber diesmal mit Bayern München? Wir werden sehen.

Müller und Neuer wohl fit, Hummels verletzt

Thomas Müller ist mit Knöchelproblemen, welche er im Spiel gegen den FC Ausgburg davongetragen hat, für zwei Bundesliga-Spiele ausgefallen. Die aktuelle Prognose ist, dass er zu Beginn des Spiels auf der Bank sitzt. Auch Manuel Neuer ist noch nicht sicher dass er spielt. Er musste vom Trainer ein individuelles Programm erledigen. Matts Hummels wird das Hinspiel gegen Real Madrid definitiv verpassen. Der Verteidiger erzog sich Sonntag einer Knöchelverletzung und ist nicht rechtzeitig fit.  Auch die Madrilener haben einige  verletzte Spieler. Pepe fällt für beide Champions-League-Spiele gegen den FC Bayern aus. Er erlitt einen doppelten Rippenbruch. Auch Raphael Varane wird für beide Spiele nicht dabei sein.
888Sport – Verdreifach Ihren Gewinn !

Pre-Match-Wett-Quoten

Fussballwetten.de hat die Quoten der Wettanbieter wieder miteinander verglichen. Wieder für jeden Spieler etwas interessantes. Bayern ist bei jeder Buchmacher Favorit und das spiegelt sich in der Quoten. Betway hat die günstigsten Quote mit x 1.80. Willen Sie doch noch etwas mehr gewinnen, obwohle die Chancen weniger sind, dann legen sie eine Wette ein auf das Ergebnis von Real Madrid. Bei Bet3000 erreichen Sie mit einem Quote von x 5.20, der größte Vorteil für Ihre ursprüngliche Investition. Glauben Sie an einem Unentschieden, dan wetten Sie am besten bei Bet3000. Die geben eine Quote von x 4.20. Tip: 888Sport verdreifacht Ihren Gewinn auf Ihre erste Wette. Schauen Sie sich auch unsere andere Wettanbieter ruhig an, und entscheiden Sie welche Wette für Sie am günstigsten ist.

 

Spiel bewusst und verantwortungsvoll damit Sie (zu hohe) Risiken vermeiden. Durch das Spielen auf Fußballspiele, können Sie auch Geld verlieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort