nachrichten-deutschland-neuer-euro2016

Freundschaftsspiel zwischen Deutschland und England

In Vorbereitung auf die WM 2018 in Russland, spielt Deutschlands Nationalmannschaft am  Mittwoch ein Freundschaftsspiel gegen England. Zum Start in das Länderspieljahr ist eine prestigeträchtige Duell geplant. Spiele zwischen Deutschland und England sind immer sehenswert.

Beide Teams sind etwa genau so stark

Sie sind “nur” Freundschaftsspiele. Aber trotzdem, es möge nicht direkt weiteren Folgen geben, Deutschland und England werden dieses gegenseitigen Duell zweifellos ernst nehmen. Obwohl die Statistiken natürlich nicht hieb- und stichfest sind, zeigen Sie eine leichte Präferenz für einen Sieg für England. In der Tat, mit Blick auf die vorherigen Spiele von beiden Teams, die Engländer sind tatsächlich sogar noch etwas besser. Das Team ging durch die Euro Qualifikation eigentlich sehr einfach. Kein Verlust. Defensive gesehen haben sie auch fast keine Fehler gemacht. Es ist aber auch diese Art der Duelle, in denen viel experimentiert wird. So seien die Manager klug, um neue Talente zur Vorbereitung ein zu setzen.

Abgemeldet: Neuer nimmt nicht Teil gegen England

Der deutsche Torhüter Manuel Neuer muß die ersten beiden Spiele der diesjährigen national Elf überspringen. Die Wachposten des FC Bayern München hat eine Überbelastigung seiner Wadenmuskel. Neuer berichtete daher Montag ab beim Bundestrainer Joachim Löw für die Ausstellung in das Spiel am Mittwoch gegen England und in der WM-Qualifikation am Sonntag gegen Aserbaidschan in Baku. Der 30-Jahr-alt-Keeper bleibt in München um sich zu erholen. Trotz der Tatsache, dass es ein Freundsschaftsspiel ist, ist es ein Rückschlag für die Deutsche Mannschaft. Auch bei der Verteidigung möchte man mit der idealen Zusammenstellung üben. Löw möchte, dass Kevin Trapp von Paris Saint-Germain Neuer, der Kapitän der “Mannschaft”, ersetzt. Löw hat neben Trapp die Wahl von Marc-André ter Stegen und Bernd Leno. Es wird erwartet, dass ter Stegen, die Nummer eins des FC Barcelona, Neuer ins Tor für das Spiel gegen England ablöst.

Pre-Match-Wett-Quoten        

Fussballwetten.de hat die Quoten der Wettanbieter wieder miteinander verglichen. Obwohl die Statistiken einen Sieg für England vorhersagen, glauben die Buchmacher etwas anderes. Deutschland ist es wirklich der Favorit. Nachfolgend haben wir die Quoten in einem Zeitplan notiert. Aber wir wollen auch einige Tipps einreichen. 888Sport gibt die höchste Auszahlung bei einem Sieg von England mit x 5.00. Ein Sieg von Deutschland gibt bei Interwetten  x 1.90.  Glauben Sie an einem Unentschieden, dan ist 888Sport mit x 3.90 bis jetzt die beste Wahl. Schauen Sie sich auch unsere andere Wettanbieter ruhig an, und entscheiden Sie welche Wette für Sie am günstigsten ist.

Quoten     1     x     2
888Sport   1.75   3.90   5.00
NetBet   1.74   3.75   4.70
Bet-at-home   1.72   3.66   4.47
Bet3000   1.75   3.80   4.80
MyBet   1.80   3.60   4.35
Bet365   1.75   3.75   4.50
Betway   1.75   3.80   5.00
Interwetten   1.90   3.30   4.20

Spiel bewusst und verantwortungsvoll damit Sie (zu hohe) Risiken vermeiden. Durch das Spielen auf Fußballspiele, können Sie auch Geld verlieren.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort