artikel_verschiedenen_wettanbietern

Vorteile des Spielens bei mehreren Wettanbietern

Warum wetten Sie auf ein Fußballspiel? Nur wegen der Spannung oder möchten Sie mit Ihrem Hobby etwas dazuverdienen? Wenn Sie zur letzten Kategorie gehören, haben Sie eigentlich keine andere Wahl als Benutzerkonten bei mehreren Buchmachern anzulegen. Menschen, die gerade erst mit dem Abschließen von Fussballwetten beginnen (Bitte lesen Sie auch unseren Artikel für neue Spieler: für Anfänger), tun dies in der Regel bei einem einzigen Buchmacher, während die erfahreneren Spieler diverse Online-Wettanbieter nutzen. Warum tun sie das und wo liegen die Vorteile der Nutzung mehrerer Konten?

Entscheiden Sie sich für die beste Quote

Wenn Sie bei mehreren Buchmachern aktiv sind, können Sie immer die besten Odds nutzen. Die Unterschiede zwischen den, von den Buchmachern, angebotenen Odds sind manchmal enorm. Wenn man also nur einen Wettanbieter zur Verfügung hat, bindet man sich selbst an unnötige Einschränkungen – als sei es nicht schwer genug, den Buchmacher zu besiegen! Langfristig liegt der Unterschied zwischen Gewinn und Verlust darin, ob man die besten Odds nutzt oder nicht.

Vergrößern Sie Ihr Wettangebot!

Da das Angebot an Wetten und Fußballspielen bei einem verfügbaren Online-Wettanbieter deutlich von dem eines anderen abweichen kann, vergrößert sich das Angebot enorm. Verschiedene Konten bei diversen Buchmachern sorgen somit für eine deutlich größere Auswahl.

bookies_blocks

Nutzen Sie die Surebet

Manchmal sind die Unterschiede zwischen den Odds der verschiedenen Wettanbieter so groß, dass man mit Hilfe einer Surebet eine sichere Wette abschließen kann. Das Spielen einer Surebet ist ein Thema für sich und weniger riskant als der Term vermuten lässt. Eine Surebet kann besonders interessant und gewinnbringend sein. Für Surebet-Wetten muss man über mindestens zwei verschiedene Buchmacher verfügen.

Gewinnen Sie viel Geld! Und fallen Sie nicht direkt auf!

Wettanbieter behalten Ihre Ergebnisse genau im Auge und setzen Ihnen blitzschnell Limits, wenn Sie viele aufeinanderfolgende Gewinne verbuchen. Verteilen Sie Ihre Wetten jedoch über mehrere Wettanbieter, so fallen Ihre Gewinne weniger auf. Wenn Sie langfristig Gewinne verbuchen, werden Sie nicht um diese Limits herum kommen, es wird aber länger dauern bis Ihnen diese Limits gesetzt werden als wenn Sie Ihre Wetten bei nur einem Buchmacher abschließen.

Profitieren Sie von mehreren Boni!

Das ist vielleicht der wichtigste Grund für die Handhabung mehrerer Konten bei verschiedenen Buchmachern! Wir kennen sie, die attraktiven und verführerischen Anmeldeboni der Wettanbieter. Diese werden Neukunden aus nur einem Grund gewährt: um dafür zu sorgen, dass der Kunde sich für den jeweiligen Buchmacher entscheidet.

Ein Bonus bedeutet: Gratis Wettgeld. Das ist natürlich nie verkehrt! Heutzutage bietet fast jeder Buchmacher Neukunden einen attraktiven Willkommensbonus an. Der eine Wettanbieter gewährt einen Einzahlungsbonus und der andere erklärt sich bei der ersten Wette bereit, den Einsatz im Falle eines Verlustes zurückzuzahlen.

Schlussfolgerung

Das sind – kurz zusammengefasst – die fünf wichtigsten Gründe für die Nutzung mehrerer Buchmacher sobald Sie ernsthaft Fussballwetten abschließen wollen. Man sollte jedoch darauf achten, dass es auch viele dubiose Wettanbieter gibt. Auch die Bonusbedingungen der unterschiedlichen Buchmacher können sich deutlich voneinander unterscheiden. Daher raten wir Ihnen, sich nur bei Buchmachern zu registrieren, die wir auf unserer Website empfehlen. Zweifeln Sie über einen Wettanbieter? Lesen Sie dann unsere ausführlichen Reviews. In diesen Reviews finden Sie auch die aktuellen Bonusbedingungen. Natürlich können Sie im Forum auch andere Spieler zu deren Erfahrungen befragen!

 

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort